Ergotherapie mit Kindern & Jugendlichen

Ergotherapie mit Kindern & Jugendlichen

Fotolia_55533226_L_cut

Welche Probleme bearbeiten wir im Fachbereich Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen?

Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Therapie von Problemen der Beweglichkeit und Geschicklichkeit, der Konzentration und des Verhaltens von Kindern und Jugendlichen, z.B. bei Entwicklungsstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen, motorischen Störungen, Verhaltensproblemen, etc..

Wie und mit wem wir gerne arbeiten wollen?

Wir arbeiten achtsam und lösungsfokussiert mit verhaltenstherapeutisch orientierter Ergotherapie, sensorischer Integrationstherapie und klassisch- gestalterischer Ergotherapie. Wir streben an, gemeinsam mit den Eltern, den Erziehenden und Lehrenden einen Plan für Handlungs- und Erziehungsalternativen zu entwickeln, der sie und die Kinder und Jugendlichen stärken kann. Idealerweise entsteht im Rahmen des Befundes ein klientenzentriertes Störungsbild. Uns ist wichtig, Kinder als Teil eines Systems aus Familie, Schule und Umwelt zu sehen. Wir möchten gerne gemeinsam mit den Bezugspersonen herausarbeiten, wie diese ihren persönlichen Anteil an der Förderung des Kindes im Alltag optimieren können.

Was machen die Kinder und Jugendlichen in der Ergotherapie?

Die Schwerpunkte werden in Abhängigkeit von Störungsbild und der ärztlichen Diagnose gesetzt. Diese können die Grob- und Feinmotorik sowie die Aufmerksamkeits- oder Verhaltensebene betreffen. Neben grafomotorischen Programmen kommen Aufmerksamkeits- und Selbstmanagement- sowie Entspannungstrainings zum Einsatz. In einem großen Bewegungsraum kann bei Problemen an der sensorischen Integration gearbeitet werden. Bitte beachten Sie unsere Fortbildungen und die daraus entstehenden Behandlungsmöglichkeiten als Einzel- oder Gruppentherapie.

Wer arbeitet mit?

Wir streben an, eng mit Eltern und verordnenden Ärzt:innen sowie den mitbehandelnden therapeutischen, pädagogischen Kolleg:innen zusammen zu arbeiten und sind Kooperationspartner der Frühförderstellen der Stadt und des Landkreises.

Wer wir sind?

Wir sind in unseren Praxen ein Team von insgesamt 19 Ergotherapeut:innen, von denen viele auch im  Fachbereich der Ergotherapie mit Kindern und Jugendlichen tätig sind. In diesem Fachbereich verbindet unser Team jahrelange Berufserfahrung und zertifizierte Fortbildungen in anerkannten Behandlungsverfahren mit den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ergotherapie.

Was wir wollen?

Wir möchten Eltern und Bezugspersonen während der Therapie dazu einladen, gemeinsam mit uns die Fähigkeiten und Probleme ihres Kindes zu erkennen. Und wir möchten Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, Neues zu erproben und durch Spaß und Erfolg zu lernen.

Terminvereinbarung:

Telefon: 05 61 / 20 76 5 31 Praxis Kassel, 05 61/ 89 07 10 20 Praxis Vellmar

footer